Jahrelanger Essmissbrauch schlägt zurück!

 Tschüss ANA Bye Bolemia. geht weg!

 Es war so schön mit Bolemia hat es angefangen, die Freundin die einen beliebt macht, die Freunde und Macht schenkte - Doch dann wollte ich mich noch mehr im Griff haben wollte über meinen Körper herrschen - Also kam ANA vorbei. Wir habens der Welt gezeigt ich war beliebter denn je hatte die tollsten Kleider an und alle waren total erstaunt über die tolle Figur - bis sie mich blötzlich Krank nannten! Bescheuert, Knochengestell und Eckelhaft! Ich hab mir alles raufgefressen und wieder Runter gehungert JAHRELANGES auf und ab!

......

 

 

.......

Das hat man also davon.

Von Spätfolgen haben mir immer alle Ärzte und Ernährungsberater erzählt, Haarausfall, Gelenksprobleme, Zahnprobleme Andauernde Würgereflexe, Muskelabbau, Träger Darm.... Ach Ihr kennt das doch alles schon oder!

 

Nachdem ich mich Jahrelang einem Auf und Ab meines Gewichtes hingegeben habe von 45 - 87 kg war alles dabei, habe ich nun spätfolgen - Schlimmster Art!

 

Ich habe eine Sorbit und Fructose unverträglichkeit, begleitet von einer Stärke unverträglichkeit.

Fructose und Sorbit allein wär kein Problem, auf einige Obstsorten verzichten und Kaugummis und wenige andere Lebensmittel die nicht soooo wichtig sind - das hab ich schon einig Zeit und damit konnte ich gut leben - leider meist ungesund und Herzhaft!

Die unverträglichkeit aller Stärkeenthaltenen Produkte aber macht mir jetzt seit 18 Tagen das Leben schwer! Ausser Brötchen Kuchen Nudeln und alles mit Mehl, Getreide und Mais, wurden mir jetzt auch erstmal alle Stärkehältigen Gemüsen gestrichen und was da übrig bleibt ist echt an einer Hand abzuzählen: Milchprodukte, Fleisch, Fisch und Meerestierchen, wenige Gemüsesorten.

 

Ich soll jetzt auch komplett auf Zucker und zuckerähnliche Produkte und Fettarm essen - Salzen soll ich aufgrund des enormen Wassers das sich über die letzten Monate Schindluder treiben in meinem Körper gesammelt hat auch nicht!

Das leben ist echt fies - Andere Machen ein leben lang dauerdiät und haben nicht die geringsten Probleme, und ich machs 15 Jahr und alles ist ein einziges Desaster!

 

Passt auf Euren Körper auf. Schaut das Euch nicht das Passiert was mir jetzt wiederfahren ist ich wünsche Euch, rechtzeitig die Notbremse zu ziehen und ein BMI von 16 ist nicht das ganze Leben!!!

23.10.11 18:46

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen